Loading...

tn Modul 1 BusModul 1: Wirtschaftliches Fahren

Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung, um rechtlich auf dem aktuellsten Stand zu sein, sondern auch, um die Gefahren für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer zu senken.

Die Inhalte:

  • Für Berufskraftfahrer (BKF) und deren Arbeitgeber wird es immer bedeutender, Ihren Lkw oder Bus verbrauchs- und verschleißarm zu bewegen, vor allem im Hinblick auf die ständig steigenden Umweltbelastungen und im Hinblick auf die ständig steigenden Kosten.
  • Die umweltschonende und kostensparende Fahrweise steht deshalb im Mittelpunkt dieses Moduls. Mit Eco-Trainings können erhebliche Einsparpotentiale realisiert werden (bis zu 12% der Kosten für Kraftstoff, Reifen und Reparaturen).
    Dies konnte mit Fahrerschulungen gezeigt werden.
  • Das Modul ECO Training zeigt außerdem wie Berufskraftfahrer zu einer wirtschaftlichen und umweltschonenden Fahrweise animiert und motiviert werden können.
  • Weiterhin beschäftigt sich dieses Modul mit der Wirtschaftlichkeitsrechnung im gewerblichen Straßenverkehr.
  • Ebenfalls beinhaltet das Modul die Information zum Thema alternative Antriebe und Details zur Abgasanlage.

Ihr Vorteil / Ihr Nutzen:

  • Fahrer die ökonomisch fahren
  • Einsparungen beim Treibstoff-Verbrauch, weniger Wartung und Reparaturen